Informationen

HINWEIS: Die AOK-Kitajade ist für Kitakinder und ihre Erzieherinnen und Erzieher ein Highlight im Jahr. Leider musste sie 2021 pandemiediengt ausfallen. Diese Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leicht gefallen, jedoch steht die Gesundheit aller im Vordergrund. 

Sobald feststeht, ob und wann die AOK-Kitajade 2022 stattfinden kann, werden wir dies hier kommunizieren.

Allgemeine Informationen

Kinder von drei bis sechs Jahren dürfen sich in Begleitung ihrer Erzieherinnen und Erzieher nach bewegungstherapeutischem Konzept an verschiedenen Stationen auf der blauen Laufbahn und dem „heiligen“ Rasen einmal richtig austoben. Mit dabei sind viele bekannte Gäste, Radio TEDDY und natürlich auch das AOK Maskottchen Jolinchen. Für Verpflegung und einige Überraschungen haben wir auch gesorgt.

Die AOK-Kitajade wird durch die Presse fotografisch begleitet und auf der Internetseite www.kitajade.de dokumentiert. Deshalb benötigt jede Kita im Vorfeld eine Fotogenehmigung der Eltern. Das entsprechende Formular findet ihr ebenfalls unter „Teilnahme“ und ist bei der Bewerbung ausgefüllt mitzusenden.

Wenn ihr bei der Auslosung gezogen werdet, erhaltet ihr innerhalb von vier Wochen eine Zusage via E-Mail oder Brief und kurz vor der Veranstaltung ein Startpaket mit allem, was ihr zur Teilnahme an der AOK-Kitajade benötigt.

Selbstverständlich sind auch Familien, Bekannte und Freunde herzlich eingeladen, das Sportevent im Infield des Olympiastadion Berlin zu verfolgen und ihre Kleinen von der Ostkurve anzufeuern (Einlass ausschließlich über das Osttor/ Haupteingang).

Die AOK Nordost – Die Gesundheitskasse und das Olympiastadion Berlin freuen sich auf einen tollen Tag mit euch!